Wann erhält ein Spieler ein Killright für einen anderen Spieler?

Fast immer dann, wenn man eine Aktion vollführt, die den Criminal-Timer erschafft

  1. Highsec: jemanden ohne Erlaubnis angreifen, etwa durch direkten Beschuss oder indirekt durch Smartbombs, und dadurch den Limited Engagement-Timer auslösen (Angegriffener Spieler bekommt nur ein Killright, selbst wenn zusätzlich zu dem Schiff auch die Kapsel dran glauben musste)
  2. Lowsec: jemandes Kapsel ohne Erlaubnis angreifen, Schiffe zählen nicht dazu, denn diese verursachen nur den Suspect-Timer

In beiden Fällen muss der Angreifer seine Safety Setting auf Rot gestellt haben.

 

Was bringt ein Killright für das Opfer?

Das Gankopfer kann sich nun entscheiden, ob es das Killright behält und es selber einsetzt oder er macht es öffentlich, bzw. macht es für andere Spieler oder Corps verfügbar (meist gegen Geld). Sobald das Killright aktiviert wird, wird der Spieler, der das Opfer ungerechterweise angegriffen hat, mit dem Suspect-Timer volle 15 Minuten versehen, der es allen anderen Spielern erlaubt diesen Spieler ungestraft zu attackieren.

Das ist besonders im Highsec gefährlich, da der Agressor von vielen neutralen Spielern umgeben ist, die sich womöglich bei der Aktivierung des Killrights auf ihn stürzen.

Im Lowsec kann man ein Killright auch aktivieren, wenn man jemanden angreifen will, damit dieser Suspect wird und selber nicht, sodass dann die Gateguns nicht eingreifen.

 

Wie setzt man ein Killright ein?

Die häufigste Variante des Killrights ist die öffentliche Version. Wenn ihr im Weltraum einen Spieler anklickt und dieser ein Killright auf sich hat, dass man auch direkt aktivieren kann, dann kann man in dem Befehlsfenster (wo man den Sprung-Button und dergleichen findet; standardmäßig oben rechts angebracht) in der oberen rechten Ecke des Fensters ein Fadenkreuz anklicken und das Killright aktivieren, sofern man denn die angegebene Gebühr bezahlen will.

 

Man wurde gegankt und man will das Killright öffentlich machen. Wie geht das und für wieviel ISK soll ich es reinstellen?

Um das Killright zu verwalten, geht man als erstes in die Charakterübersicht, dann Interaktionen und dann auf den Menüpunkt Kill Right oder im deutschen dann halt Abschussfreigaben. Wenn man dann angekommen ist, drückt man anschließend hinter einem Killright auf die Striche und das sieht dann ungefähr so aus:

Killright

Nun für alle das Killright öffentlich machen und einen ISK-Betrag angeben, den man an den Killright-Besitzer zahlen muss, damit das Killright aktiviert wird. Wie hoch soll nun der Betrag sein? Wenn der Ganker ein Secstatus über -5.0 hat, dann interessiert ihn das Killright wohl erst gar nicht. Bei allen anderen Spielern auf keinen Fall 0 ISK eingeben, die nehmen sich eine Korvette und lassen sich das dann zerballern.

Aber der Betrag darf auch nicht zu hoch sein. 100 Mio ist utopisch, 25 Mio schon realistischer, aber solange dieser Spieler keine Schlachtkreuzer, Schlachtschiffe oder anderen großen Kram fliegt, bringt das Killright nicht viel, bzw. wird wahrscheinlich sinnlos verpuffen, selbst wenn dieser Spieler im Highsec fröhlich rumturnt. 10 – 15 Mio wären angebracht. Mich persönlich würde ein solcher Betrag stark “ankotzen”, da ich mich nicht wohlfühlen würde, wenn ich einen Kreuzer durchs Highsec schubsen muss, ich aber auch nicht bereit wäre, das selbst zu zahlen.

Bedenkt jedoch, dass ihr 30 Tage für ein Killright habt, da könnt ihr auch problemlos den Preis anfangs höher ansetzen und jederzeit entsprechend verringern, wenn es nicht ausgelöst wird.

 

Wie werde ich Killrights auf meinem Kopf los?

Alle nicht-öffentlichen Killrights muss man ignorieren, meistens sind es ja eh Miner, die keiner Fliege etwas antun könnten. 0,00-ISK-Killrights können am besten gelöscht werden, wenn diese von einem Corp-Kollegen oder ein Alt-Charakter aktiviert werden und man dann mit einer Korvette eine Gategun attackiert, sodass diese zurückschießt.

Alle Killrights bis gut 3 Mio werden relativ schnell ausgelöst. Wenn man gerade beim Ganken ist, kann man sich das Killright aktivieren lassen, denn auch Kills von Concord löschen anschließend das Killright.

Bei 10 Mio könnte man einen leeren Indu und Klon und diesen in Jita am Hub stehen lassen, vielleicht fällt ja jemand drauf rein. Ansonsten einen leeren Kreuzer nehmen, versichern und den per Alt abschießen lassen, das ist auch noch recht günstig.

Aber alle höheren Beträge sind schwerer loszuwerden, bzw. werden sie aber auch weniger wahrscheinlich ausgelöst. Aber auf keinen Fall das Killright vergessen. Nicht dass man im teuren Missionrunner-Schiff rumfliegt und dann wird man billig weggerotzt.

 

Mein letztes Killright hatte nämlich eine Gebühr von 25 Mio ISK und ich habe mich gefragt, wie ich das wohl loswerde. Gestern abend beim Form-Up der Stille-Gewalt-Flotte passierte es dann auch. Shadow Cartel warpte mit einer HAC-Gang zu unserer Station und wollte uns bekämpfen. Ich dockte ab, aktivierte Damage Control und wartete … mit einmal wurde das 25 Mio-Killright aktiviert … Nichts passiert … Shadow Cartel warpt weg …

Schnell eine Korvette geholt und mich abschießen lassen. So schnell kann es gehen. Habe dann auch direkt mal den Killright-Besitzer kontaktiert und zu dem Geld gratuliert.